Unsere Farm

FotoFotoFotoFoto

Unsere Hirschfarm wurde an der Wende 2002 und 2003 gegründet. Im Sommer 2002 wurden ersten Quartieren gebaut und im Februar 83 Hirsche gebracht. Die Hirsche stammten aus sehr erfahrener Farm in Ungarn (dort wurden die ersten Stücke aus ungarischen Wäldern gewonnen sehe Zertifikat). Alle Tiere wurden im Hinblick auf Tuberkulose und Bruzelloze untersucht. Die Ergebnisse waren negativ. Am Anfang umfasste die Farm 37 Hektare mit 5 Quartieren.
Die ersten Quartiere mit Fangbereich entstanden dank der Zusammenarbeit mit Bartłomiej Dmuchowski aus Firma Milu(http://www.milu.com.pl/)

Gegenwärtig ist die Farm über 110 Hektare groß und wurde in 31 Quartieren geteilt. Es wird eine weitere Entwicklung geplant. Wir sind mit dem Fangbereich mit Zwangstang und Waage ausgestattet. Die Wurmabtreibung wird vorbeugend zweimalig pro Jahr durchgeführt. Abhängig von Bedingungen auf dem Weideplatz werden die Kälber vor oder nach Brunftzeit abgesetzt. Für Paarung werden nur sehr sorgfältig ausgewählte Bullen benutzt. Alle Bullen haben vor Brunftzeit das Geweih abgeschnitten

Die Hirsche werden regulär gewogen, die Hirschkühe im Hinblick auf Unfruchtbarkeit geprüft, alle Tiere haben Ohrschilde. Wir führen fotografische Dokumentation aller Bullen. Im Sommer basiert die Fütterung auf Weide oder bei Dürren auf Heusilage. Im Winter wird Beifütterung durch Hafer, Gerste, Mais, mineralisch Vitamingranulat und Silage aus Luzerne ergänzt.

Unten stellen wir einige Haupteigenschaften aus unserer Herde:

  1. Prozent des Auskalbens von Hirschkühen: 96,6%,
  2. Durchschnittsgewicht/ Maximalgewicht der Hirschkühen in Stammherde im August: 131 kg/169 kg,
  3. Durchschnittsgewicht/ Maximalgewicht der Kälbern im August: 48 kg/60 kg.,
  4. Durchschnittsgewicht/ Maximalgewicht der Hirschbulle In August: 226 kg/255 kg,
  5. Durchschnittsgewicht/ Maximalgewicht der Hirschbulle In September: 120 kg/138 kg,
  6. Durchschnittsgewicht/ Maximalgewicht der 18-Monaten Hirschkühen: 101 kg/118 kg,
  7. Prozent des Sterben von Kälbern zum August: unten 2%,
  8. Prozent des Sterben von erwachsene Hirsche unten 1%.
Unten presentieren wir Fotos- 2008.: